Über mich

Das Wichtigste, was Sie von mir wissen sollten ist, dass die Gesundheit von uns Menschen, verbunden mit Lebensfreude und Glück, mein zentrales Anliegen ist.

Wichtig zu wissen ist auch, dass ich Menschen achte und würdige – kurz sie wertschätze.

Meine größte Unterstützung, die ich als Heilpraktikerin für Sie leisten kann ist, Ihnen Wege aufzuzeigen, Ihren gesamten Körper besser kennen zu lernen und Ihre Gesundheit in die eigenen Hände zu nehmen.

Unser menschlicher Körper ist ein kompliziertes, hoch vernetztes Gesamtsystem.

Deshalb ist Gesundheit nur zu erreichen, wenn wir bei Störungen einen ganzheitlichen Ansatz zur Wiedererlangung wählen.

Das ist meine Spezialisierung.

Das Wissen und Können dafür habe ich mir auf ganz unterschiedlichen Qualifizierungswegen angeeignet.

„Alles was nicht ganzheitlich gedacht und gelebt wird,
rächt sich früher oder später,
weil das Übersehene, mindestens gleich Gültigere
oder noch Wichtiger integriert werden muss.“ Christina Felber

Ich freue mich auf Sie.

Geben Sie Ihrer Gesundheit eine Chance.

Qualifizierungen:

Akademischer Grad:Diplom Sozialarbeiterin (FH)
Heilpraktikerin seit Oktober 2018
Fachausbildungen:2017 bis heute IAS-Kommunikations-Balance-Trainerin im IFF No Stressinstitut
2017 bis heute Anti-Stress Coach
2016/2017 Ohrakuptunktur Therapeutenausbildung
2020 ISBT-Bowen-Therapie
2020 Systematische Labordiagnostik
Fortbildungen:2017 Taping Kurs
2018 Klassische Homöopathie Grundkurs
2019 Infusionstherapie in der Naturheilpraxis
Sonstiges:  2019 bis heute Dozentin bei der Heilpraktikerschule
Thalamus Mainz